SoA – Seminar: 18. März 2020

Rechtliche Aspekte in der Psychotherapie

Immer häufiger sehen wir uns im Kontext psychotherapeutischer Behandlungen mit rechtlichen Fragestellungen und Problemen konfrontiert, die wir mit dem Wissen unseres Fachgebietes alleine nicht bewältigen können. Die Zusammenarbeit mit Behörden wie der KESB ist komplexer geworden. Das Bedürfnis der Gesellschaft nach möglichst eindeutigen Stellungnahmen einerseits und die steigenden Ansprüche unserer Patientinnen und Patienten hinsichtlich Autonomie, Datenschutz, Unterstützung im Umgang mit Behörden und Rechtsfragen andererseits, sind nur ein Spannungsfeld, in welchem wir als Therapeutinnen und Therapeuten agieren. Angst vor justiziablen Fehlern in Behandlungen oder beim Informationsaustausch mit Dritten kann zu grosser Verunsicherung führen und unsere Zufriedenheit sowie Therapieverläufe negativ beeinflussen.

Begriffe wie Urteilsfähigkeit, Arbeitsfähigkeit, Auskunftspflicht, Melderecht etc. beschreiben Vorgaben und Konstrukte, die sich innerhalb der Schnittmenge zwischen Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie dem uns vertrauteren medizinischen Bereich bewegen.

Im Rahmen dieses State of the Art Seminars wird ein allgemeiner Überblick über die häufigsten Fragestellungen, Institutionen und Begrifflichkeiten gegeben, welche uns Therapeuten und Therapeutinnen in diesem Zusammenhang beschäftigen. Anhand von Fallbeispielen und Übungen wird der Transfer des Erlernten in die tägliche Praxis sichergestellt.

Ausdrücklich erwünscht ist das aktive Einbringen eigener Fragestellungen und Fälle durch die Teilnehmenden, welche im weiteren Verlauf des Seminars gemeinsam bearbeitet werden. Um eine möglichst bedürfnisgerechte Gestaltung der Veranstaltung zu gewährleisten, können Fragen von den an diesem Seminar Teilnehmenden den Referenten vorgängig per E-Mail zugestellt werden (claus.damas@lups.ch / barmet@ursprungbarmet.ch).

Durchgeführt wird das Seminar von Dr. med. Claus Damas, Chefarzt Stv. Ambulante Dienste Luzerner Psychiatrie lups und Lic. iur. Mirjam Barmet, Anwaltskanzlei Ursprung Barmet, Zürich.

Weitere Informationen finden Sie hier.