lic. phil. Misa Yamanaka, Institutsleitung

  • Master of Advanced Studies in Psychotherapy MASPT
  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
  • Dozentin im Rahmen der postgradualen Weiterbildung Psychotherapie: Klaus-Grawe-Institut und Heinrich Heine Universität Düsseldorf
  • Doktorandin an der Technischen Universität Braunschweig (D)

Spezialgebiete

  • Paare: Paartherapien, Paarberatungen, Kriseninterventionen bei Beziehungskonflikten, Mediation und Kommunikationstrainings.
  • Gynäkologie: Behandlung und Beratung bei psychischen Belastungen im gynäkologischen Bereich: Gynäkologische Krebsarten, perinatale Probleme (Schwangerschaftsprobleme, postnatale Depressionen, komplizierte Geburten), Aborte, Kindstod.
  • Unerfüllter Kinderwunsch: Kinderwunsch-Sprechstunde für einzelne Personen und Paare: Ergänzende Beratung und Unterstützung bei reproduktionsmedizinischen Behandlungen, Beratung und Unterstützung bei natürlicher Familienplanung, partnerschaftliche Bewältigung beim unerfüllten Kinderwunsch: FERTIFIT-Training.
  • Behandlung bei Depressionen (inkl. „Burnouts“), Angststörungen (Panikstörungen, soziale Phobien, Agoraphobie etc.) und Zwangserkrankungen.
  • Beratung bei Prüfungsangst und Leistungsschwierigkeiten (schulischer und beruflicher Bereich).

Sprachen:

  • Deutsch und Englisch

Forschung:

Forschungsprojekt (in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Braunschweig): Psychische Gesundheit und Partnerschaftsqualität bei Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch. Konzeption und wissenschaftliche Evaluation FERTIFIT-Training für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch.

myamanaka@ifpt.ch