!!! ⇒ Wichtige Information:

Der Betrieb des Instituts läuft weiter! Einfach anders… Bitte richten Sie sämtliche Anfragen an info@ifpt.ch. Wenn Sie sich für eine Therapie anmelden möchten, können Sie das Online-Formular benutzen, oder sich direkt per Email bei einer der Therapeutinnen melden. In welcher Form zur Zeit die Sitzungen stattfinden (telefonisch, online (Zoom) oder ,persönlich‘) sprechen Sie am besten mit Ihrer Therapeutin ab.

Seminare im Rahmen der postgradualen Weiterbildung werden verschoben oder online durchgeführt. Die Fortbildungsveranstaltung vom 18. März 2020 fand nicht statt – sie wird auf den Mittwoch, 28. Oktober 2020 verschoben.

 

Das Klaus-Grawe-Institut für Psychologische Therapie bietet massgeschneiderte Psychotherapie und Präventionstrainings auf hohem wissenschaftlichen Niveau an, bildet Psychologinnen und Psychologen zu Psychotherapeuten aus und beteiligt sich an Forschung zur Verbesserung Psychologischer Therapie.

GRAWE-1442

 

News

SoA – Seminar: 16. September 2020

Achtsamkeit, Depression und Embodiment – ein Blick in die Forschung und Anwendung Achtsam sein bedeutet, mit den sich im Hier-und-Jetzt entfaltenden Erfahrungen in direktem und nicht-wertendem Kontakt zu sein. Das Interesse
Weiterlesen...

SoA – Seminar: 28. Oktober 2020

Rechtliche Aspekte in der Psychotherapie Immer häufiger sehen wir uns im Kontext psychotherapeutischer Behandlungen mit rechtlichen Fragestellungen und Problemen konfrontiert, die wir mit dem Wissen unseres Fachgebietes alleine nicht bewältigen können.
Weiterlesen...

SoA – Seminar: 18. November 2020

Transkulturelle Aspekte in der Psychotherapie Ein hoher Anteil der Migrationsbevölkerung in der Schweiz und in Europa ist von psychischen Erkrankungen betroffen. Diagnostische Kriterien, wie sie in den Diagnosemanualen ICD-11 und DSM-5
Weiterlesen...
Alle News