Sprechstunde Gynäkopsychologie

Die Sprechstunde für Gynäkopsychologie und unerfüllten Kinderwunsch bietet Einzelpersonen und Paaren umfassende und spezialisierte Beratung und Therapie bei Schwierigkeiten im Zusammenhang mit gynäkologischen Herausforderungen.

 

Gynäkopsychologie

Beratung und Therapie bei psychischen Belastungen aufgrund von gynäkologischen Problemen:

    • Gynäkologische Krebsarten
    • Perinatale Probleme: Schwangerschaftsprobleme, prä- und postnatale Depressionen, komplizierte Geburten
    • Aborte, Totgeburten, Kindstod
    • Wertfreie Beratung bei ungeplanten und ungewollten Schwangerschaften
    • Sexuelle Probleme

 

Unerfüllter Kinderwunsch / ungewollte Kinderlosigkeit / Infertilität

    • Beratung und Therapie für die Bewältigung von Herausforderungen bei Infertilität/ungewollter Kinderlosigkeit (bei natürlicher Familienplanung und/oder reproduktionsmedizinischer Behandlung)
    • Beratung bei Gametenspenden (Eizell- und Samenspenden)
    • Beratung bei Kinderwunsch in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften
    • Beratung bei Single-Elternschaft
    • Beratung bei Leihmutterschaft
    • FERTIFIT-Training: Förderung der partnerschaftlichen Bewältigung beim unerfüllten Kinderwunsch.

 

Sprachen

  • Deutsch
  • teilweise Englisch

 

Spezialisierte Mitarbeitende der Sprechstunde

Lic. phil. Misa Yamanaka-Altenstein (Leitung)

MSc. Sarah Holzgang

Dr. phil. Lorena Eisenegger

MSc. Fabian Müller